PARTNER

 

DK-Edelstahldesign

 

   

SER Group

 

 

 

  

 

 

   Nimex Motorsport

 

 

 
 

 

Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

On Facebook

 

VLN 8 beschert Team Derscheid Klassensieg bei 48. Barbarossa Preis 

Den kompletten Rennbericht finden Sie unter VLN8

 

Sommerspecial bis 30.09.2016 - gönnen Sie sich eine Taxifahrt mit dem VLN Meister 2014

 

Bis 30.09.2016 eingehende Buchungen erhalten unseren Sommerspecialpreis.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf : Renntaxi 2016

Impressionen zum 7 VLN Lauf liefert die tts-Fanpage

 Unsere Freunde Thorsten und Hartmut haben mal wieder Ihre Fotoapparate gezückt und tolle Bilder von der VLN 7 gemacht. Ihr findet die Bilder unter VLN 2016” – Fotos – 6h Rennen.

 Viel Spaß beim Betrachten tts-fanpage by Opa Hakki

VLN 7 beschert Team Derscheid Klassensieg bei ROWE 6h Rennen 

Den kompletten Rennbericht finden Sie unter VLN 7

Unser Partner DESH Datenservice & Mailing GmbH hat einen Informationsfilm zur Belegbearbeitung auf Youtube bereitgestellt.

Viel Spaß bei der Betrachtung: Belegbearbeitung bei DESH

 

 

Marshals Party zum Ende von VLN Lauf 6

Zum Ende des VLN Lauf 6 wurde in Box 1-3 eine zünftige Marshals Party gefeiert. Andrea und Rolf vertraten Team Derscheid zu fetzigen Rythmen von Frikadellis Band "De Vrfoende".

Schade das so wenig Teams und Fahrer vor Ort waren und sich die Gelegenheit entgehen ließen, mit denen ins Gespräch zu kommen, die bei Wind und Wetter für alle an der Strecke stehen.

Björn Schüller von www.motorPix.eu hatte dann auch ein Herz für Streckenposten und Teams und zückte die Kamera.

 

 

Impressionen zum 6 VLN Lauf liefert die tts-Fanpage

 Unsere Freunde Thorsten und Hartmut haben mal wieder Ihre Fotoapparate gezückt und tolle Bilder von der VLN 6 gemacht. Ihr findet die Bilder unter “VLN 2016” – Fotos – Rennen 6.

 Viel Spaß beim Betrachten tts-fanpage by Opa Hakki

 

VLN 6 beschert Team Derscheid erneut Podiumsplatz.

Den kompletten Rennbericht finden Sie unter VLN 6

Motorsporttalk am 19.08.2016 - das Besondere zu VLN 6

Rolf Derscheid, Teamchef und Fahrer in Personalunion war am Freitag Gast in der von RN VISION produzierten Sendung "Motorsporttalk mit Wolfgang Drabiniok".

In der gemischten Gruppe traf in Form von Mathias Holle, Bernhard Mühlner und Henry Walkenhorst geballte Professionalität im Motorsport auf die Amateurseite, die von dem Youngster Kevin Wolters und dem VLN Meister 2014 Rolf Derscheid repräsentiert wurde. Die Runde spiegelt somit den derzeitigen Stand in der VLN wieder. Die dort genannten Zahlen waren für die Amateure schon sehr beeindruckend.

Wer die Sendung verpasst hat, kann diese sich auf Youtube ansehen. Reinsehen lohnt sich auf jeden Fall. Motorsporttalk 19.08.2016

 

Pressestimmen 2016 neu:  Team Derscheid in der Presse

 

Impressionen zum 4 RCN GLP Lauf liefert die tts-Fanpage

 Unsere Freunde Thorsten und Hartmut haben mal wieder Ihre Fotoapparate gezückt und tolle Bilder gemacht. Ihr findet sie auf der Startseite unter RCN / GLP 2016 – 06.08.2016.

 Viel Spaß beim Betrachten tts-fanpage by Opa Hakki

 

Team Derscheid belegt Podiumsplatz 2 bei VLN Lauf 5 

Mehr als 150 Autos gingen beim 5. Lauf zur  VLN Langstreckenmeisterschaft, dem 56. ADAC Reinoldusrennen,
ausgerichtet vom Dortmunder Motorsport Club bei guten Bedingungen an den Start. 
 

Das Team Derscheid belegte mit einer guten Teamleistung den 2. Platz in der Klasse bei 9 Konkurrenten.

Hier geht's zum kompletten Bericht.: VLN 5

  

Platz 4 in der Klasse bei widrigen Bedingungen zu VLN Lauf 4

Knapp 150 Autos gingen beim 4. Lauf zu einer von Europas größten Rennserien auf der Kombination aus Grandprixkurs und Nürburgring Nordschleife in der Eifel unter widrigsten Bedingungen an den Start.

Die Fahrer des Team Derscheid brachten den BMW heil mit einem 4. Platz in der Klasse ins Ziel .

Hier geht's zum kompletten Bericht.: VLN 4

 

Impressionen zum 3 RCN GLP Lauf liefert die tts-Fanpage

 Unsere Freunde Thorsten und Hartmut haben mal wieder Ihre Fotoapparate gezückt und tolle Bilder gemacht. Ihr findet sie auf der Startseite unter RCN / GLP 2016 – 11.06.2016.

 Viel Spaß beim Betrachten tts-fanpage by Opa Hakki

  

Klassensieg für Team Derscheid in VLN Lauf 3

Mit mehr als 150 Autos ging der 3. Lauf zu einer von Europas größten Rennserien
auf dem Nürburgring an den Start.

Ausrichter dieses Laufs war der Motorsportclub Altkreis Schwelm, der zur 58. Auflage des ADAC ACAS H&R Cups
eingeladen hatte.

Das Team Derscheid konnte den Klassensieg bei 9 Konkurrenten erringen.

Hier geht's zum kompletten Bericht.: VLN 3

 

 

Nicole Herzel setzte DK Edelstahldesign bei VLN2 in Szene 


Nicole Herzel Fotografie setzt unseren Partner DK-Edelstahldesign regelmäßig in Szene. Im Rahmen der VLN2 griff Nicole ebenfalls zur Kamera und hat
uns Ihre tollen Ergebnisse zur Verfügung gestellt.

Hier geht's zu den Schnappschüssen:      Bilder VLN 2 Teil 1              Bilder VLN 2 Teil 2


Mehr von Nicoles Arbeiten gibt es auf Ihrer Seite: hwieherzel

Wir wünschen allen viel Spaß beim betrachten.

 

Clevere Strategie bescherte Team Derscheid Klassensieg bei VLN 2

Wechselhaftes Wetter machte den 2. Lauf zur Langstreckenmeisterschaft zu einem Pokerspiel bei der Reifenwahl.

hier geht's zum kompletten Bericht : VLN2

 

Bilder vom ersten Lauf 2016; von Eis und Schnee bis tolle Rennbilder-alles dabei

Viel Spaß beim Betrachten.

Hier geht's zu den Bildern: Bilder 2016

 

Team Derscheid belegt Podiumsplatz bei Saisonstart zur VLN Langstreckenmeisterschaft 2016  

Europas größte Tourenwagenrennserie, die VLN Langstreckenmeisterschaft am altehrwürdigen Nürburgring, erlebte den Saisonstart in 2016.

Allein mehr als 30 Spitzenfahrzeuge in der GT Klasse zeugten von einem hochkarätigen Start in die 40. Saison seit Gründung der Serie im Jahr 1977.


In dieser Serie, in der sich der ambitionierte Breitensportler neben Werkspiloten auf der Rennstrecke bewegt, setzt nunmehr seit 2003 das im bergischen Much beheimatete Breitensportteam Derscheid Motorsport  einen Tourenwagen der Marke BMW ein.

hier geht's zum kompletten Bericht : VLN1

 

 

Schneller Schwarzwälder ergänzt Team Derscheid in 2016  

Beim ersten Lauf am 02.04.2016 wird aus dem schnellen Duo ein Trio.

Da sich die Klasse V4 mit Ihrem Boxenstopintervallen von 8 Runden anbietet als Trio zu fahren,
haben wir uns in diesem Jahr mit Zoran Radulovic, kurz „Schorle“ genannt, einen schnellen und
erfahren Partner, der auch zu unserer Teamphilosophie „Ehrgeiz zeigen und trotzdem Freude haben“ ,passt, mit ans Volant geholt.


 Die Startnummer  in 2016 ist die 474 und wir sind wie immer in Box 24 zu finden.

 

Erste Ausfahrt  in 2016  für Team Derscheid erfolgte in  Zolder

Team Derscheid nutzte den Testtag im belgischen Zolder zum ersten Saisonrollout.

 

TEAM Derscheid auch in 2016 in Box 24 zu finden

Wie seit vielen Jahren ist Team Derscheid Motorsport auch in 2016 wieder am angestammten Platz in Box 24 zu finden.

Den aktuellen Boxenplan gibt es hier: Boxenbelegungsplan 2016

 

SER neuer Partner bei Team Derscheid Motorsport

Die in Bonn ansässige Firma SER, der Spezialist für Enterprise Content Management,
begleitet in diesem Jahr bei den VLN Rennen den schnellen V4 BMW 325 i mit der Startnummer 474.

SER verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung der Office Welt.

Das hochmotivierte Team Derscheid Motorsport ist stolz einen so erfolgreichen Partner in der Saison 2016 an seiner Seite zu haben.

 

Mehr zu unserem Partner finden Sie unter:   SER

 

Vorläufige Termine 2016

Die vorläufigen VLN Termine und Veranstalter 2016 im Überblick
02.04.2016 - ADAC-Westfalen e.V.
30.04.2016 - Renngemeinschaft Düren e.V. DMV
14.05.2016 - AC Altkreis Schwelm e.V. im ADAC
25.06.2016 - MSC Adenau e.V. im ADAC
16.07.2016 - Dortmunder MC e.V. im ADAC
20.08.2016 - Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV
03.09.2016 - MSC Ruhr-Blitz Bochum e.V. im ADAC
24.09.2016 - MSC Sinzig e.V. im ADAC
08.10.2016 - AC Monheim e.V. DMV
22.10.2016 - MSC Münster e.V. DMV


Die vorläufigen RCN Termine  2016 im Überblick


GLP 1 / RC 1 – 16. April 2016

RC 2 – 26. Mai 2016 (Rahmenprogramm 24h)
GLP 2 / RC 3 – 11. Juni 2016
GLP 3 / RC 4 – 09. Juli 2016
GLP 4 / RC 5 – 06. August 2016
GLP 5 / RC 6 – 27. August 2016
GLP 6 / RC 7 – 17. September 2016
GLP 7 / RC 8 – 01. Oktober 2016

 

RCN 3h Rennen – 16. Oktober 2016

 Quelle www.vln.de und www.r-c-n.com

 

Impressionen 2015 

Die Eins auf dem Auto war schon eine besondere Herausforderung im Jahr 2015.

Wir haben hier einige Impressionen von einer nicht immer einfachen Saison eingestellt.

Viel Spaß beim Betrachten.

Hier geht's zu den Bildern: Bilder 2015

 

Platz 16 in der weltweit ausgeschriebenen BMW Sportstrophy  für die Piloten vom Team Derscheid Motorsport

Die BMW Sports Trophy Wertungen sind seit mittlerweile über 50 Jahren ein wichtiger Teil des Engagements von BMW im Motorsport“, sagte Marquardt. „Die Ehrung der BMW Privatfahrer und -teams am Saisonende liegt uns besonders am Herzen, denn die BMW Sports Trophy Teilnehmer sind in Serien und bei Events auf der ganzen Welt hervorragende Botschafter für die Marke BMW. 2015 registrierten sich insgesamt 310 Fahrer aus 29 Ländern für die Fahrerwertung – so viele wie noch nie in der Geschichte der BMW Sports Trophy.

Und hier belegten die Piloten des Team Derscheid Motorsport, Rolf Derscheid und Michael Flehmer den 16. Platz.

Platz 7 im KW Sportpokal für Team Derscheid Motorsport

Platzt 7 im KW Sportpokal, ist wieder eine schöne Top Ten Platzierung für das Team Derscheid Motorsport.

Hier geht's zu den Impressionen der Preisverleihung http://blog-de.kwautomotive.net/kw-zeichnet-die-besten-teams-der-nordschleife-aus/

Impressionen zu 2015 liefert die tts-Fanpage

Unsere Freunde Thorsten und Hartmut haben mal wieder Ihre Fotoapparate gezückt und tolle Bilder gemacht. Egal ob RCN / GLP oder VLN hier ist für jeden was dabei.

Viel Spaß beim Betrachten tts-fanpage by Opa Hakki

 

Fahrwerkspartner KW stellt zum 3. mal den Meister in der VLN

Unser Fahrwerkspartner hat zum 3. mal in Folge die VLN Langstreckenmeisterschaft gewonnen.

Das war dem Team rund um Jürgen Wohlfahrt die letzte Seite der MSA wert.

Und wir waren dabei :

MSA Sieger VLN

 

Pressestimmen zur Saison 2015

Im Bereich Pressestimmen sind einige Artikel zur aktuellen Saison zu finden.

Viel Spaß beim lesen.

 

VLN 10 Podiumsplatz beendet VLN Saison 2015 

 

Nach der bisher durchwachsenen Saison 2015 stellte sich Team Derscheid auch dem letzten Meisterschaftslauf.

Den kompletten Bericht gibt es hier: VLN 10

 

VLN 9 Die Eins fährt auf Eins

Zum 9. Lauf der VLN Meisterschaft auf dem Nürburgring, dem ROWE DMV 250 Meilen Rennen vom AC Monheim, war auch das Team Derscheid  in die winterliche Eifel gereist.

Den kompletten Bericht gibt es hier: VLN 9

 

VLN 8 beschert Team Derscheid Platz 2 in der Klasse

Zum 8. Lauf der beliebten Tourenwagenserie auf dem Nürburgring, dem vom Dortmunder MC ausgerichtete 55. Reinoldus Rennen, war auch das amtierende Meisterteam der Serie aus dem bergischen Much in die Eifel gereist

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 8 

 

VLN 7 Gute Leistung wurde nicht belohnt

Mit 7 Minuten führte Derscheid / Flehmer die Klasse V4 beim 6 Stunden Opel Rhein Ruhr Pokal Rennen an, als ein geplatzter Bremsschlauch alle Siegeshoffnungen zu Nichte machte.

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 7 

 

Erneut Platz 2 für Team Derscheid beim VLN 6

Das Meisterteam rund um Andrea und Rolf Derscheid war zu dem mit 160 Teilnehmern besetzten 6. Lauf an den Nürburgring gereist. Der BMW war nach den Getriebeproblemen im letzten Lauf wieder sehr gut vorbereitet, was auch der positive Eindruck aus den Einstellfahrten am Freitagnachmittag vermittelte.

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 6 

Pressestimmen gibt's zu dem Lauf auch bereits. Diese sind im Menupunkt Pressestimmen zu finden.

 

Platz 2 für Team Derscheid beim VLN 5 ist wie ein gefühlter Sieg

Hochmotiviert trat das Team Derscheid aus Much beim 5. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft an. Nachdem beim 4. Lauf ein unverschuldeter Unfall zur Aufgabe zwang wollte man in VLN 5 wieder einen Podiumsplatz belegen.

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 5

  

Bei VLN 4 galt für Team Derscheid wieder „Außer Spesen nichts gewesen“

Zum 4. VLN Lauf startete das  Team Derscheid Motorsport wieder mit der bewährten Fahrerpaarung Michael Flehmer (Heiligenhaus) und Rolf Derscheid (Much).  Für das hochsommerliche Wochenende waren Temperaturen  von fast 40 Grad angesagt. Das bereitet dem Team um Rolf und Andrea Derscheid aber nicht die größten Sorgen

 

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 4

 

Meisterteam mit VLN Lauf 3 nicht zufrieden

Zum 3. VLN Lauf startete das im bergischen Much beheimatete Team Derscheid Motorsport mit der Fahrerpaarung Michael Flehmer (Heiligenhaus) und Rolf Derscheid (Much).

 

Der BMW E90 325i, eingesetzt in der Serienwagen klasse bis 2,5 l Hubraum war gut vorbereitet.

 

Die Einstellfahrten am Freitag wurden zu Reifentests mit dem neuen Michelin S8L Reifen genutzt. Hier war man seitens des Teams guten Mutes, das man nun eine zum Reifen passende Einstellung gefunden hätte.

 Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 3

 

Podiumsplatz bei VLN Lauf 2 bei widrigen Bedingungen

Zum 2. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft war das Team Derscheid Motorsport an den Nürburgring gereist.
Mit mehr als 190 Fahrzeugen versprach der 2. Lauf spannenden Motorsport vom Feinsten und war auch
eine Bewährungsprobe für die vom DMSB eingeführten 2 Speed Zonen, bei denen die Geschwindigkeit auf 200 bzw. 250 km/h reduziert ist.

Den kompletten Bericht gibt es hier:  VLN 2

 

GLP Lauf 1 2015 bei schwierigen Bedingungen

Am Samstag den 21.03.2015 war es endlich wieder soweit. Die erste GLP in 2015 stand vor der Tür.
Wenn wir auch schon sehr lange dabei sind, ist es doch immer wieder wie eine Premiere wenn die erste Veranstaltung ansteht. 
Den kompletten Bericht geht es hier: GLP1

 

Auch in 2015 wieder mit PAGID Bremsbelägen unterwegs

Auch in der neuen Saison 2015 werden wir wieder auf Bremsbeläge aus dem Hause Pagid setzen.

Schließlich holt man die letzten Sekunden auf der Bremse. Die Vorbereitungen zum Auto sind bis auf ein paar Kleinigkeiten abgeschlossen.

Wir werden auf Grund der extrem gestiegenen Kosten nicht an den Einstellfahrten am 14.03.2015 teilnehmen.

Für uns steht ein Testnachmittag in Zolder auf dem Programm.

 

 Pagid Vorstart 01 2015

  

Bilder aus 2014 stimmen auf die Saison 2015 ein

Im Anhang sind nochmal einige Bilder aus der grandiosen Saison 2014 aufgeführt.

Die Bilder stimmen schon mal auf die Ende März beginnende neue Saison 2015 ein. 

Wir freuen uns alle wieder am Ring zu sehen.

Viel Spaß beim Betrachten.

Hier geht's zu den Bildern: Bilder 2014

 

ADAC Nordrhein Meisterschaft Langstrecke geht an Team Derscheid 

Michael Flehmer und Rolf Derscheid vom Team Derscheid Motorsport gewannen die vom ADAC Nordrhein ausgeschriebene Meisterschaft in der Sparte Langstrecke.

In einem feierlichen Rahmen im Maritim Hotel in Bonn nahmen die beiden Meister die Pokale in Empfang

Gaupokal 2014
Gaupokal 2014

Hier geht es zu Bildern der emotionalen Feier:Gaupokalehrung 2014

 

The Winner takes it all ....

Mit Partner Pagid konnten wir auf der Bremse etliches erreichen.

So findet man unser Auto auch auf der Pagid Seite bei den Winners .

 

Hier der Link: Winners auf Pagid

 

Die grandiose Meisterschaft ist bei unserem Partner unter dem Link  Victory overall  zu finden.

 

Auch in 2015 werden wir wieder auf die bewährten Rennbremsbeläge aus dem Haus Pagid bauen.

 

Meister setzen auf eine Bastuckauspuffanlage

Das Team Derscheid gewann 2014 mit der BASTUCK Motorsportanlage am BMW 325i  die Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring.

Rolf Derscheid und Michael Flehmer siegten in insgesamt acht Rennen und holten sich im letzten Rennen der Saison den Gesamtsieg.

Ein guter Grund für Teamchef Rolf Derscheid im Interview auf die erfolgreiche Saison 2014 zurückzublicken und einen Ausblick auf 2015 zu wagen.

Hier geht's zum kompletten Interview weiterlesen  

 

Zwischen den Jahren

Zwischen den Jahren stellen wir hier Bilder und Pressestories ein

 

Das Mitarbeitermagazin der Postbank berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über seinen schnellen Mitarbeiter

Derscheid in der Bankpost 12/2014 

 

Der große Sportautobericht zur VLN Meisterschaft gibt's hier : Sportautobericht 12/2014 zur VLN Meisterschaft

 

Beginnen möchten wir mit emotionalen Bildern von Thorsten Haas und Opa Hakki

VLN Meister 2014
VLN Meister 2014

Mehr Bilder findet Ihr hier Emotionen pur

 

Team Derscheid wünscht frohe Weihnachten

Hallo liebe Freunde und Geschäftspartner,

Wir möchten uns bei allen, die uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben, für die Unterstützung in der zurückliegenden Saison bedanken und wünschen

von Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Übergang nach 2015.

 

Mit den besten Wünschen für eine tolle unfallfreie Saison 2015

 

Andrea und Rolf Derscheid

 

 

Der Trailer zur Siegerehrung VLN 2014 ist auf Youtube eingestellt

Der emotionale Film zur VLN Siegerehrung 2014 zumTeam Derscheid Motorsport ist auf Youtube eingestellt.

Hier gilt der Dank Marius von von nürburgring.tv media Services.

Wenn  Ihr dem Link folgt gelangt Ihr zu Emotionen pur. Film 2014

 

Ergebnisse aus der BMW Sportstrophy 2014

 

BMW Sportstropy Ergebnisse     BMW Sportstrophy Ergebnisse 2014

 

 

One Mission - Das war die Botschaft auf der 53. BMW Sportstrophy Ehrung 2014 in München.

BMW Motorsport hatte die 25 weltbesten Fahrer und 8 besten Teams, die die Marke BMW als Privatfahrer repräsentieren, zur Ehrung nach München eingeladen.

Mit dabei auch die VLN Meister 2014, Michael Flehmer und Rolf Derscheid.

Zum Bericht und Bilder geht es hier. BMW Sportstrophy 2014

 

KW Sportpokal Ehrung auf der Essener Motorshow

Unser Team wurde für die Teilnahme am KW Sportpokal im Jahr 2014 bei einer kleinen Feierstunde im Rahmen der Essen Motorshow geehrt.

Zum Bericht und Bilder geht es hier. KW Sportpokal

 

Das Meisterauto steht auf dem VLN Stand in Essen.

In der Zeit vom 29.11.2014 bis zum 07.12.2014 ist die Essen Motorshow.

 

Die VLN ist dort auch mit einem Stand in Halle 6 an zwei Ständen A100 und B100 vertreten.

 

Unser Fahrwerkspartner KW ehrt die Meister mit einer Preisübergabe am 30.11.2014 um 15:00 Uhr auf dem
Stand der KW automotive GmbH (Halle 3, Stand B165).

 

Einen tollen Bericht findet Ihr auch auf der VLN Seite: VLN

 

Hier sind einige Impressionen der VLN Siegerehrung vom 22.11.2014.

View the embedded image gallery online at:
http://www.team-derscheid.de/#sigFreeId32eceb5694
 

 

 

Wir haben es geschafft; Ein Traum wurde wahr

Wir sind die Gewinner der VLN Langstreckenmeisterschaft 2014

Wir sind die VLN Meister 2014

Wir sind die Produktionswagen Meister 2014

 

 

VLN Champions 2014

 

 

VLN Champions 2014

 

VLN Meister 2014

 

8. Klassensieg beschert Meistertitel in der VLN und den Sieg der Produktionswagentrophäe

Mit dem 8. Klassensieg macht das Team Derscheid den Sack zu und holte den Meistertitel in Europas größter und populärster Breitensportrennserie auf der wohl anspruchsvollsten Strecke der Welt, nämlich auf der alterhrwürdigen Nordschleife.

Wie auch in 2013 konnte das Team aus dem bergischen Much mit Ihrem BMW 325i E90 auch die Produktionswagentrophäe in 2014 gewinnen.

Den kompletten Bericht gibts unter letzter Lauf

 

 

Team Derscheid in der aktuellen Autobild vom 17.10.2014

In der bundesweit erscheinenden Zeitschrift "Autobild" ist in der aktuellen Ausgabe ein Bericht vom Team Derscheid abgedruckt.
Der Bericht "Titelkampf schon entschieden" beschreibt sehr gut die Chancen auf den Meistertitel der VLN Langstreckenmeisterschaft auf.

Den kompletten Bericht gibts unter Titelkampf schon entschieden.

 

 

 7. Klassensieg im neunten Lauf 

           7. Klassensieg bringt den Meistertitel in greifbare Nähe

Auch beim neunten Lauf zur VLN Meisterschaft auf dem Nürburgring reiste das im bergischen Much beheimatete Rennsportteam, Team Derscheid Motorsport, an die Heimrennstrecke, den legendären Nürburgring

Den kompletten Bericht gibts unter Bericht zum 9. Lauf.


 Interview zur Chance auf die Meisterschaft mit Michael

 

Auf der aktuellen Seite der Sportscar Info ist ein Interview mit Michael zur VLN und den Chancen auf den Titel veröffentlicht.
Zum Bericht "Gewinnen wollen wir immer" geht's hier :Bericht Sportscar info

 

 Bericht aus der Sportauto 10/2014

In der aktuellen Sportauto ist ein Bericht zum VLN 7 Lauf und ein Bericht zum Team Derscheid.
Zu dem Artikel gehts hier: Bericht 10/2014.

 VLN 8 Außer Spesen nichts gewesen

Beim 8. Lauf zur VLN, Europas größter und populärster Breitensportrennserie, zeigte sich die Eifel bereits von Ihrer herbstlichen Seite.

Den kompletten Bericht gibts unter Bericht zum 8. Lauf.

Team Derscheid in der aktuellen Autobild vom 22.08.2014

In der bundesweit erscheinenden Zeitschrift "Autobild" ist in der aktuellen Ausgabe ein Bericht vom Team Derscheid enthalten.
Der Bericht "Oldies auf Titelkurs" zeigt den Weg des Teams in Europas größter und populärster Breitensportrennserie, der VLN Langstreckenmeisterschaft auf.

Den kompletten Bericht gibts unter Oldies auf Titelkurs.

Trotz falscher Strategie Tabellenführung verteidigt

Beim 7. Lauf zu Europas größter und populärster Breitensportrennserie, der VLN Langstreckenmeisterschaft stand mit dem 6h Rennen der Saisonhöhepunkt vor der Tür.

Den kompletten Bericht gibts unter Bericht zum 7. Lauf.

VLN Lauf 6 beschert Team Derscheid 6. Klassensieg in Folge

Das 37. RCM DMV Grenzlandrennen war seit langer Zeit wieder ein Rennen was richtig Spaß gemacht hat. Als wir dann nach 23 Runden als Sieger abgewunken wurden, war das der 6. Klassensieg in Folge.

Den kompletten Bericht gibts unter Bericht zum 6. Lauf.

 

Und hier gehts zu den Bildern 2014: Bilder 2014 

 

Team Derscheid im Blog unseres Fahrwerkspartners KW  

Unser Fahrwerkspartner KW, an dessen Sportpokal wir auch teilnehmen, hat
uns in seinen Blog aufgenommen.


Zum Blog vom KW:
KWBlog 

 VLN Lauf 5 beschert Team Derscheid Klassensieg im Fotofinish

Mit 0,25 Sekunden Vorsprung konnten wir mit dem 5. Klassensieg
beim 54. ADAC Reinoldusrennen unsere Tabellenführung ausbauen.
Ein Rennen das in unserer Klasse an Dramatik und Spannung
nicht zu überbieten war. Bericht zum 5. Lauf 

 Knapper gings nicht

  

VLN Lauf 5 steht vor der Tür

Der 5. VLN Lauf steht vor der Tür. Nach der vorläufigen Starterliste haben wir 10 Teams in der Klasse
 
In der aktuellen Sportauto war in den DSK Nachrichten auch ein Beitrag zu uns. Den kompletten Beitrag findet Ihr hier: weiterlesen

BMW Sports Trophy Newsletter mit Interview von Rolf Derscheid

Die BMW Motorsport GmbH, die alle Teilnehmer der BMW Sportstrophy mit einem Newsletter rund um den Sportpokal informiert, hatte erstmalig die Rubrik "Nachgehackt bei" veröffentlicht. Rolf Derscheid stand dem Redakteur Rede und Antwort. Das Ergebnis findet Ihr hier: weiterlesen

4. Klassensieg sichert Tabellenführung

Auch beim 4. Lauf konnten wir an unsere bisherigen Erfolge in dieser Saison anknüpfen.
Leider wurde auch diesmal nicht die volle Renndistanz erreicht, denn das Rennen wurde aufgrund eines Unfallls wieder abgebroche.
 
Den kompletten Bericht lest Ihr unter Bericht zum 4. Lauf.

Bericht zur GLP  Klingentrophy

Unser sensationeller 3. Platz liest sich auf der RCN Homepage wie folgt: RCN Bericht

 

Sensationeller 3. Platz  bei  der GLP Klingentrophy für Team Derscheid Motorsport.

Gebeutelt vom 19. Platz bei der letzten GLP waren Andrea und Rolf Derscheid hochmotiviert es diesmal besser zu machen. Die Luft in den Top Ten Plätzen bei der GLP ist mehr als dünn. Ein Ausrutscher um ein paar zehntel Sekunden und die Platzierung purzelt nach hinten. So ist das harte Gesetz bei der GLP. Bericht zur GLP 

Klassensieg auch beim dritten Lauf.

Auch beim 3 Lauf konnten wir an unsere bisherigen Erfolge in dieser Saison anknüpfen.
 
War es beim vorletzten Lauf der Rennabbruch der für Adrenalin sorgte, so war es jetzt ein geplatzter Reifen der vom Team wieder alles verlangte.
 
Den kompletten Bericht lest Ihr unter Bericht zum 3. Lauf.

 

Vorbericht zu VLN 3 rückt Team Derscheid in den Kreis der Titelaspiranten.

VLN: Erste Tendenzen in Sachen Meisterschaft

In der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring sind gerade einmal

zwei von zehn Rennen in der Saison 2014 absolviert. Dennoch zeigen sich

 bereits jetzt erste Tendenzen in Sachen Meisterschaft. An der Spitze der

Wertung positionieren sich Teams aus den Reihen der

VLN-Produktionswagen-Klassen sowie der Cup-Klassen.

Allen voran belegen Rolf Derscheid (Much) und

Michael Flehmer (Overath) Platz eins.

Seit Jahren sind sie Dauergäste in der Spitzengruppe und vereinen

zusammen nicht weniger als 56 Klassensiege - zu Meisterehren hat es

bislang allerdings nicht gereicht. Die beiden Amateur-Piloten setzen

auf einen seriennahen BMW 325i in der Klasse der Produktionswagen

bis 2.500 ccm Hubraum und setzten sich in beiden Rennen im

Schnitt gegen acht Gegner durch.

 

Quelle: Motorsport2000.de Weiterlesen

 

Klassensieg auch beim zweiten Lauf.

Auch beim 2 Lauf konnten wir an unseren Erfolg aus dem Saisonauftakt anknüpfen.
 
Allerdings war es in diesem Lauf kein Spaziergang und alles andere als einfach.
Derzeit stehen wir auf Platz 1 der Tabelle. Das gabs noch nie, ist aber auch der ausgesetzten Klasse V6 geschuldet. Da wir keine Siegerehrung hatten gibts auch noch kein Bild dazu.
 
Den kompletten Bericht lest Ihr unter Bericht zum 2. Lauf.

Team Derscheid mit Klassensieg bei VLN Saisonauftakt.

Gelungener Saisonauftakt für Team Derscheid Motorsport
Bei der 60. ADAC Westfalenfahrt im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring ging auch das Team Derscheid Motorsport wieder mit dem bekannt schnellen BMW 325I an den Start.
Nach den erfolgreichen Testfahrten griffen die beiden Stammfahrer Michael Flehmer /Overath und der Teamchef Rolf Derscheid / Much wieder ins Lenkrad des über den Winter wieder aufgebauten BMW E90 325i. weiterlesen: 
 Rolf und Michael mit den Klassensiegerpokalen
 

Team Derscheid beim Tag der offenen
Tür des BMW Partners Hakvoort in St. Augustin

Am 15.03.2014 präsentierten wir im Rahmen der offenen Tür beim BMW Partner Hakvoort in St. Augustin unser diesjähriges Einsatzauto. Rolf war in der ganzen Zeit ein gefragter Gesprächspartner. Unsere präsentierte Taxirunde zog auch viele Zuschauer in Ihren Bann.

Rundum ein gelungener Tag der Spaß gemacht hat.

Einen kleinen Eindruck liefern die von Günther Wolff gemachten Bilder.

 Die 475 Einsatzfertig für 2014

 Staunende Gesichter

 

  

 

Produktionswagenmeister 2013

 

 

Startnummer 475 beim BMW Partner Hakvoort in St. Augustin

Beim Tag der offenen Tür am 15.03.2014 kann man sich unser Einsatzfahrzeug der Saison 2014 bei unserem BMW Partner Hakvoort in Sankt Augustin ganz in Ruhe aus der Nähe anschauen. 

Zeit für das ein oder andere Benzingespräch wird mit Sicherheit auch sein. 
Start des Events ist Samstag ab 10:00 Uhr.      

      

Team Derscheid geht mit Bewährtem in die Saison 2014

Mit bewährter Startnummer, bewährter Mannschaft und wieder hergestelltem Auto nimmt das Teams Derscheid aus Much die Saison 2014 unter die Räder: weiterlesen

  

Hier sind einige Impressionen der VLN Saison 2013, die wir als Produktionswagenmeister beendet haben.

Hier gilt der Dank allen die uns mit Rat und Tat und helfender Hand zur Seite gestanden haben.  

 Zu den Impressionen der Saison 2013: Weiterlesen

 

 

DSK ler Rolf Derscheid sichert sich mit Michael Flehmer den Titel 

                "Produktionswagenmeister 2013"

in der VLN Langstreckenserie.


 

Den Bericht aus den DSK News gibts hier:



 

 

Rolf Derscheid und Michael Flehmer bei der BMW
Sportstrophy 2013 ausgezeichnet.

Die beiden in der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring startenden Piloten wurden von BMW zur Sportlerehrung der 25 weltbesten BMW Privatfahrer eingeladen. Weiterlesen 

 

Klassensieger und Sieger bei den Produktionswagen 2014

Michael Flehmer und Rolf Derscheid
Klassensieger beim letzten Lauf
und
Gewinner der VLN Produktionswagentrophäe 2013

Bericht zum 10. Lauf zur VLN am 26.10.2013

Klassensieg und Gewinn der Produktionswagenmeisterschaft mit Ersatzwagen 
 

Nach der Rolle vom 9. Lauf konnte das VLN Einsatzauto so auf die Schnelle nicht wieder gerichtet werden. Für die Ecken und Kanten brauchen wir ein großes Bügeleisen. Bei so einer schnellen Reparatur ist die Gefahr, dass sich Fehler einschleichen sehr groß. So entschlossen wir uns das 24h Auto aus der Ecke zu holen und die knappe Zeit zwischen dem letzten Lauf zu nutzen um diesen optimal vorzubereiten.

Wir hatten den ersten Rollout auf der GP Strecke am Freitagmorgen und konnten so am Fahrwerk schon entscheidende Abstimmschritte machen. 
 
Hier gehts zum kompletten Bericht : Weiterlesen 


Bericht zum 9. Lauf zur VLN am 12.10.2013

Freud und Leid liegen eng zusammen 

Zum 9. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft hatten 174 Teams genannt. Mit Nebelschwaden und dadurch verkürztem Training ging es von Startplatz 4 in der Klasse bei sich ständig bessernden Wettebedingungen zum 4 Stundenrennen.

Hier gehts zum kompletten Bericht : Weiterlesen 


 

Bericht zum 8. Lauf zur VLN am 28.09.2013

Sieg beim 45. ADAC Barbarossapreis   

Zum 8. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft hatten 161 Teams genannt. Bei Kaiserwetter ging es auf die 4 Stundenhatz rund um die Nürburg, die für das Team Derscheid mit einem Klassensieg endete.

Hier gehts zum kompletten Bericht : Weiterlesen


Team Derscheid belegt beim 6. Lauf zur GLP
den 5. Platz  

Nachdem 8. Platz bei der Venntrophy konnten sich Andrea und Rolf Derscheid im 135 Teilnehmer starken Feld mit einer guten Leistung einen 5. Platz sichern. Mit nur 6,8 Zehntel handgestoppten Fehlerpunkten und einem perfekt laufenden Opel Corsa waren beide sehr zufrieden.
Hier gehts zum kompletten GLP  Bericht: Weiterlesen

 

Bericht zum 7. Lauf zur VLN am 14.09.2013

Sieg beim 36. RCM DMV Grenzlandrennen  

Zum 7. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft hatten 177 Teams genannt. Aber auch in der Eifel war wettermäßig der Herbst eingezogen und die Nebelschwaden waberten rund um die Nürburg. So war an einen pünktlichen Start des Trainings nicht zu denken.

Hier gehts zum kompletten Bericht : Weiterlesen

Team Derscheid belegt beim 5. Lauf zur GLP
den 8. Platz  

Nachdem 11. Platz bei der Rhein Ruhr GLP konnten sich Andrea und Rolf Derscheid im 161 Teilnehmer starken Feld mit einer guten Leistung einen 8. Platz sichern.
Hier gehts zum kompletten Bericht: Weiterlesen
 

Bericht zum 6. Lauf zur VLN am 24.08.2013

Sieg beim 6h Rennen - ein hartes Stück Arbeit
Mit nur einem Auto ging Team Derscheid Motorsport in den sechsten Lauf der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Das Erfolgsduo Michael Flehmer (Overath) und Rolf Derscheid (Much) wurde vom sympathischen Schwarzwälder Zoran "Schorle" Radulovic unterstützt.
Hier gehts zum kompletten Bericht : Weiterlesen

  


Pressestimmen zur Hitzeschlacht bei Lauf 5

Hier ein Bericht der Lokalpresse zur Hitzeschlacht:
Extrablatt zum 5. Lauf der VLN 2013 


Bericht zum 5. Lauf zur VLN am 20.07.2013
Start-Ziel-Sieg wie aus dem Bilderbuch
 
Mit nur einem Auto ging Team Derscheid Motorsport in den vierten Lauf der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Das Erfolgsduo Michael Flehmer (Overath) und Rolf Derscheid (Much) drückte mit dem BMW 325i der Klasse V4 Ihren Stempel auf und siegt entsprechend überlegen nach vier Stunden Renndistanz
Hier gehts zum kompletten Bericht mit vielen Bildern vom
gelungenen Boxenstop: Weiterlesen

 

 
Bericht zum 4. Lauf zur VLN am 22.06.2013

Erfolg und Niederlage liegen dicht beisammen

Zum dritten Rennen der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring zeigte das Team Derscheid Motorsport seine volle Stärke in den Klassen V4 und V2. Die Freude über die Führung der beiden BMW währte jedoch nur kurz.
Hier gehts zum kompletten Bericht: Weiterlesen
  
24 Stunden-Rennen light
--- Es hat nicht sollen sein ....
Und nun gibst auch die Bilder dazu.
Viel Spaß beim Betrachten der Bilder

View the embedded image gallery online at:
http://www.team-derscheid.de/#sigFreeId84e4c8d3ac

Und für die Bilder ein besonderer Dank an Ralf Wolanski.

View the embedded image gallery online at:
http://www.team-derscheid.de/#sigFreeIdb0f15197a0

 Bilder vom Rennen gibt es hier


 

154 Starter bei der GLP und ein Top Ten Platzierung
 

Hatte 2012 kaum Sonnenstrahlen für die GLP‘ ler bereit, so war es dann beim ersten Lauf der Saison 2013 fast schon perfekt. Da die RCN Einstellfahrten ausgefallen waren, bot der Veranstalter Einstellfahrten zur RCN an, die auch eifrig genutzt wurden. Dadurch konnten die GLP’ler  „eine Stunde“  länger schlafen, denn der Start zur ersten GLP 2013 war erst um 11:30 Uhr. Die Sonne lachte als wir auf die Strecke geschickt wurden.

 Andrea kam schnell in Ihren Fahrrythmus und der Corsa lief perfekt. Nach der Inforunde kam dann der erste Setz und Bestätigungsblock.  Wir hatten leider die Setzzeit nicht immer optimal getroffen, bevor wir zum kurzen Zwischenstopp in  die Box einbogen. Dann ging es weiter zum zweiten Setz und Bestätigungsblock. Der lief auch nicht optimal. Aber nach unserem Aufschrieb waren wir mit den eingefahrenen Strafzeiten dennoch zufrieden.

Als es dann an die Siegerehrung ging, wurde bei Aushang der Ergebnislisten schnell klar, das wir den Saisonauftakt in den Top Ten, nämlich auf Platz 7 von 154 Teilnehmern abgeschlossen hatten.

Wir waren mit unserem Ergebnis sehr zufrieden. Glückwünsche gehen auch an unsere Clubkollegen Holger und Klaus Dieter Überschar, die den 6. Platz belegten, sowie an Stefan und Susanne Kusch, die vor Holger Träger den ersten Platz eroberten.

Mit dem tollen Ergebnis konnten wir auch die Mannschaftswertung für den MSC- Wahlscheid ins Aggertal holen.

Ein besonderer Dank geht an unsere Freunde aus Düren. Die begrüßten uns auf der Hohen Acht mit einem schönen Transparent .

Vielen Dank an Manni und Hubert mit Ihren fleißigen Helfern der Streckensicherung.

 

Die nächste GLP ist bereits am 04.05.2013, dann aber wieder um 08:30 Uhr.

Einen tollen Bericht zum ersten Lauf findet Ihr unter :

www.r-c-n.com/aktuell/aktuelle-meldungen/favoritensturz-bei-optimalen-bedingungen-1153/
 

Wenn der Winter dann endlich nachgibt...

Für das nächste Wochenende hofft das Privatteam aus dem bergischen Much endlich mal auf besseres Wetter. Die Autos sind fertig, der LKW ist gepackt, und die Nennung abgegeben, so der Teamchef.

Wir werden zum 38. DMV 4 Stundenrennen den 318is mit Mathias Butz und Martin Hörter in der V2 an den Start bringen.

Michael und Rolf werden den neuaufgebauten E90 325I in der V4 mit der Startnummer 475 pilotieren.

Da wir noch keine Testkilometer gefahren sind, hoffen wir natürlich auch schon am Freitag auf gutes Wetter, so daß der erste Rolout stattfinden kann.

Zu finden sind wir, wie immer in Box 24 mit den Jungs von Conny Hoffmann und Tom Lennackers.

Wir freuen uns drauf .....  

 

 

.. ..

IMG_3213.jpg

. .

vln_15-10-11_0523_20111101_1601873402.jpg

... ...

b525580_333983363321513_100001295573460_823058_1544326569_n.jpg